Filme in den Privaten

mag ich nicht so gerne sehen; kaum fängt es an, spannend zu werden …PING – Werbung! … ‚kennen Sie das? Kaum liegen sie im Bett, drückt ihre Blase ….“ Ich hasse das –  und darum verzichte ich meist auch darauf. Noch schlimmer beim Supertalent am Samstag auf RTL; diese Sendung besteht ja fast ausschliesslich aus Werbung. Wohin man auch schaut; Werbung Werbung Werbung –  und alle wollen nur das Beste –  meine Knete—–… nein danke, ich brauche keine Slipeinlagen, habe keine Inkontinenz und kann auch nachts durchschlafen! Also, hinter jeder 2. Fensterscheibe in der Stadt steht was von SALE …. kenne ich nicht…

Und dann auch noch das:

IMG-20171003-WA0009(1)

Advertisements

22 Gedanken zu “Filme in den Privaten

  1. Oh Gotterle. Das Bild ist ja schon fast verstörend *lach*. Aber ich habs auch nicht so sonderlich mit dem TV Programm im Moment. Zum einen der Werbung wegen, zum anderen läuft ja nicht mal was anständiges in der Glotze. Und dann flattert, nach einiger Zeit, ein Brief ins Haus. Mit der Aufforderung man solle doch bitte, für die letzten Monate, 90 € für das Fernsehprogramm bezahlen. Für welches Fernsehprogramm? Etwa für das, welches ich nicht schaue?

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s